AKADEMIE | FÜR GEOMANTIE & VASTU

An Kraftorten der Natur  - den Kraftort in sich selbst stärken

 dipl.-ing. freier architekt

Im Einklang mit der Natur leben

Seminare & Reisen 2024

Vorträge  & Ausbildungen 2024

Weitere Informationen - Termine 2024

Shamanic Winter Festival

19. -21. Januar 2024

Shamanic Winter Festival

Das Jahr kraftvoll beginnen 19. -21. Januar 2024 - neu!

Wir tauchen ein in die Welt der Neuzeit-Schamanen. Zusammen wollen wir unsere innere Kraft und Weisheit durch verschiedene schamanische Rituale, Tänze und Yogastunden zum Ausdruck bringen. Wir kreieren unsere eigenen, heiligen Räume, um uns mit der großen Weltenseele zu verbinden. Dadurch bekommen wir Impulse, um im harmonischen Einklang mit ihr zu leben. Herzöffnung durch Konzerte und mystische Klänge ziehen sich durch das ganze Festival.


Vegan, nachhaltig, meditativ bis wild für eine bunte, friedvolle Welt.

Für das schamanische Wohlergehen trägt außerdem ein Galaxy Relaxing Room, ein Shamanic Basar u.v.m. bei.


Mit Thomas Andres, Guntram Stoehr, Heart Lotus, Janin Devi, Satyadevi, Janavallabha das Jürgen Wloka, Jürgen König, Maharani Fritsch de Navarrete, Jutta Qu'ja, Sharima und vielen mehr. .


Info & Anmeldung: www.yoga-vidya.de 

Vastu Seminar Yoga Vidya

09.  -11. Februar 2024

Vastu Seminar - Die Grundlagen

Glücklich wohnen mit dem indischen Vastu - 09.  -11. Februar 2024

Das „Vastu“ ist die alte überlieferte Baulehre aus Indien, aus der später das „Feng-Shui“ in China entstanden ist. Der Begriff „Vastu“ bedeutet so viel wie „im Einklang mit der Natur leben“.


Der Wohnort sollte eine „Quelle der Kraft“ sein und Behaglichkeit und Zufriedenheit bringen. Doch welche Möglichkeiten gibt es für bestehende Mietwohnungen oder Wohnhäuser um solch eine harmonische Wohnatmosphäre zu erreichen? Diesen Fragen widmet sich das Vastu-Seminar und zeigt auf welche Naturgesetzmäßigkeiten entscheidend sind für eine gute Wohnsituation und wie diese im persönlichen Wohnraum integriert werden können.


Insgesamt bietet das Seminar einen Überblick über die wichtigsten Grundlagen des Vastu und ist für Einsteiger sowie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit im Rahmen des Seminars den persönlichen Wohngrundriss zu besprechen. Ziel des Seminars ist ein grundlegendes Werkzeug für ein harmonisches Wohnen in den eigenen vier Wänden zu gewinnen.


Seminarbeitrag inkl. Vollpension: ab 161 bis 261 Euro, je nach Zimmer

Info & Anmeldung: www.Yoga-Vidya.de

Messe Gelsenkirchen

03. März 2023

Messestand & Lichtbild-Vortrag: 

Wohlfühlmesse Gelsenkirchen - Sonntag, 03. März 2024, 11:00 bis 18:00 Uhr

Die Messe für den ganzen Menschen

Veranstaltungsort: 

Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Munscheidstr. 14, D-45886 Gelsenkirchen

Eintritt: 5 Euro

www.wohlfuelmesse-gelsenkirchen.de

Vortrag Laufen

22. März 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Das Geheimnis der Megalithen - Freitag, 22. März 2024, 20:00 Uhr

Steinkreise, Dolmen, Menhire und ihre Kraft

Veranstaltungsort: 

Doretmatt 2, D-79295 Laufen

Eintritt: 12 Euro

www.kulturzentrum3klang.de

Vortrag Leimiswil

23. März 2024

Geomantie-Tag mit Sam Hess & Guntram Stoehr in Leimiswil

Lichbild-Vortrag : Megalithe - Samstag, 23. März 2024, 9:30 Uhr

Dolmen, Steinkreise, Menhire und ihre Kraft

Megalithbauten, jahrtausendealte eindrucksvolle Steinanlagen, prägen ganze Landschaften und ziehen Besucher förmlich in ihren Bann. Doch warum wurde ausgerechnet an dieser oder jenen Stelle ein derart aufwendiges Bauwerk errichtet? Dieser Vortrag  geht den geheimnisumrankten Megalithbauten Europas auf den Grund und zeigt neue Erkenntnisse über Bauformen, Nutzen und Standorte der Anlagen.


Veranstaltungsort:  CH-4935 Leimiswil

Eintritt: auf Spendenbasis

Info & Anmeldung:  anlaesse@urig-obers-langetetal.ch

Termin auf 2025 verschoben !

Vortrag Winterbach

26. April 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Kraftort Quelle - Freitag, 26. April 2024,. 19:30 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen

Veranstaltungsort: Freie Waldorfschule Engelberg in Winterbach

Rudolf-Steiner-Weg 4, D-73650 Winterbach

Eintritt: 12 Euro

Info: www.geomantie-engelberg.de

Baum-Seminar Meinberg

26. - 28. April 2024

Baum Seminar - Bäume an Orten der Kraft - 26. -28. April 2024

Wuchsformen und die Energie des Ortes - Region Horn Bad Meinberg

Unsere Umgebung hat einen großen Einfluss auf unser persönliches Wohlbefinden. Befinden wir uns in einer guten, uns wohltuenden Umgebung, dann finden wir neue Lebenskraft und innere Zufriedenheit. Besonders in der Natur wir solche Orte entdecken, die besondere Aufenthaltsqualitäten haben. 


Diese Orte werden vor allem auch durch die geomantischen Landschaftskräfte bestimmt. Bäume können uns bei der Suche nach diesen Kräften unterstützen. Sie reagieren mit ihrem Wuchsverhalten auf die Qualität eines Ortes. Das bedeutet im Umkehschluss, wer die Baumwuchsformen kennt, kann Aussagen über die geomantischen Qualitäten eines Ortes treffen. Dies kann äußerst hilfreich sein, wenn ein Ort gesucht wird um sich zu entspannen und positiv zu stärken. Baumwuchsformen können auch eine große Hilfe bei der Suche nach einem passenden Wohnort sein.


Im Seminar werden wir viel in der Natur sein und Bäume mit besonderen Wuchsformen aufsuchen. Wir werden die „Sprache der Bäume“ kennenlernen und uns an kraftvollen Orten aufhalten. So werden wir von den positiven Ortskräften profitieren und erfahren, wie wir an unserem persönlichen Wohnort kraftvolle Orte finden können.


Veranstalter: Yoga-Vidya 

Info & Anmeldung: www.yoga-vidya.de 

Termin auf 2025 verschoben !

Vortrag Zürich

07. Mai 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Das Geheimnis der Megalithen - Dienstag, 07. Mai 2024,. 19:30 Uhr

Steinkreise, Dolmen, Menhire und ihre Kraft

Veranstaltungsort: Seefeldstrasse 91, CH—8008 Zürich 

Eintritt: 30 CHF

Info & Anmeldung: peter@pervital.ch

Vortrag Rosenfeld

16. Mai 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Kraftort Quelle - Donnerstag, 16. Mai 2024,. 19:30 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen

Veranstaltungsort: Gemeinschaft Fischermühle e.V.

Fischermühle 1, D-72348 Rosenfeld

Eintritt: 12 Euro

Info: www.fischermühle.info

Meißner Seminar

07. -09. Juni 2024

Im Reich der großen Erdenmutter - Im Reich von Frau Holle

Geomantische Reise zum Hohen Meißner - 07. -09. Juni 2024

Die geomantische Reise  führt ins vulkanische deutsche Mittelgebirge in die Nähe von Kassel. Der ursprüngliche Name des Berges ist „Wissener“. Auch andere Ortsnamen in der Region wie „Heiligenberg“, „Weißenberg“ und „Lichtenau“ deuten ebenfalls auf das lichtvolle Potential dieser Landschaft.

Zudem haben hier einige Märchen und Legenden ihren Ursprung, das bekannteste Märchen ist das von Frau Holle. Gold- und Pechmarie begeben sich durch einen Brunnen auf eine Ebene in der Erde, von der aus für sie wieder der Blick von oben auf die Erde möglich wird. Darin zeigt sich ihnen der Lebenszykluss der Reinkarnation. Es wird ihnen gezeigt, dass das Durchschreiten des Gartens der großen Erdenmutter ihnen Erneuerung und tiefgreifende Erkenntnisse bringt.

Eine Reise zum Hohen Meißner, das bedeutet ein Besuch bei der großen Erdenmutter. Sie hält das Schicksal des Lebens in ihren Händen. Die Kraftorte des Berges ermöglichen direkte Zugänge zu ihrem Reich. Gemeinsam wollen wir auf dieser Entdeckungsreise diese besonderen Kraftorte besuchen und ihre positiven Kräfte genießen. Untergebracht sind wir in einem Seminarhaus direkt am Fuß des Meißners. Geomantie und Hoher Meißner, das heißt Natur pur und beeindruckende Kraftorte.

Seminarbeitrag: 260 Euro, ermäßigt 210 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Irland Reise

13. - 22. Juni 2024

Geomantische Reise nach Irland - 13. -22. Juni 2024 - neu!

Geheimnisvolle Megalithbauten & Kraftorte der heiligen Landschaft 

Die geomantische Reise führt zu bedeutenden Megalithbauten in Irland. Dazu zähle n eindrü­ckliche Steinkreise, Menhire u d prähistorische Tempelbauten wie Newgrange.


Doch was hat die Menschen um circa 3000 v. Chr. dazu bewogen solche kolossalen Bau­ werke zu errichten? Und welchem Zweck soll­ten sie dienen? Offensichtlich wurde n dieStandorte bewusst ausgewählt, de n n Megalithbauten stehen an besonderen geomantischen Kraftorte n. Ortswahl und Bauform lassen erkennen, dass die Menschen mit ihnen ihre Dankbarkeit gegenüber den Naturkräfte n ausdrückten. Diese beeindruckende Verbin­dung zwischen Bauwerk und Natur ist an den Megalithbauten bis in die heutige Zeit spür­bar. Im Mittelpunkt der Reise stehe n die Besichtigungen dieser prähistorische n Stätten und die Erkundungen ihrer bedeutenden geo­mantischen Landschaftsphänomene.


Auf der Entdeckungsreise i  Irland wollen wir von diesen besonderen Kraftorten profitieren und ihre positiven Kräfte genießen. Die einzig­artige Atmosphäre der Landschaft in Irland, ihre geheimnisvollen Quellheiligtümer, die beeindruckenden Meeresküsten und die zau­berhaften See  bedeuten Natur pur und Nah­rung für die Seele.


Pauschalreise mit Reisebüro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Reise ausgebucht !

Vortrag Bern

27. Juni 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Kraftort Quelle - Donnerstag, 27. Juni 2024,. 19:30 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen


Veranstaltungsort: Petrus Saal, Brunnadernstrasse 40, CH-3006 Bern

Eintritt: auf Spendenbasis

Info: www.petrus-kirche.ch

Mit Überraschungs-Gast !

Autorengespräch Flaach

28. & 29. Juni 2024

Autorengespräch mit Guntram Stoehr in Flaach - neu!

Freitag, 28. Juli 2024, 19:30 Uhr

Lichbild-Vortrag : 

Die Natur als Kraftort - Samstag, 29. Juni 2024, 9:00 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen

Warum fühlen wir uns am Meer oder an einem See mit Blick auf die Berge so wohl? An diesen „Übergängen“ treffen die Lebensströme der Landschaft zusammen. Guntram Stoehr führt seine Leserinnen und Leser an Orte, wo die Naturenergie am stärksten ist. Er porträtiert lebenskraftstarke Landschaften wie Waldrand, Seeufer, offene Täler oder Küsten und zeigt welche Landschaftsbereiche besonders wohltuend sind. Mit diesem Wissen können gute Orte für das „Waldbaden“ gefunden werden, denn nicht jeder Platz in der Natur ist dafür geeignet. So kann man beim Kraftortbaden von den unsichtbaren Kräften der Erde und des Kosmos profitieren.


Lichbild-Vortrag : 

Kraftort Quelle - Samstag, 29. Juni 2024, 11:00 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen

Quellen spenden kostbares Trinkwasser und werden seit Jahrtausenden als Heiligtümer verehrt. Einige sind wahre Naturwunder, andere sind der Ursprung großer Flüsse und manchen wird sogar eine heilende Qualität zugesprochen. Unter ihnen gibt es bedeutende Kraftplätze, die sogar zu Wallfahrtsorten wurden. Neue Erkenntnisse: anhand von Fließrichtung und Mineraliengehalt die Platzqualität von Quellen bestimmen. Zudem zeigt Wasser ein erstaunliches Phänomen: die Kristallfotos des jeweiligen Quellwassers bilden sogar den Quellort ab.


Exkursion: 

Die Natur als Kraftort - Samstag, 29. Juni 2024, 15:00 Uhr

Kraftortbaden an besonderen Natur-Kraftorten der Region

Veranstaltungsort:  

M.A. Center Switzerland, Ziegelhütte 1, CH-8416 Flaach ZH

Info & Anmeldung:  www.macenter.ch


Quellen Seminar

05. -07. Juli 2024

Heilige Quellen im Teutoburger Wald - neu!

Lebensquell Wasser und Orte voller Lebenskraft - 05. -07. Juli 2024


Die geomantische Reise führt zu besonderen Quellen im Teutoburger Wald. Seit alters werden Quellen als heilige Orte verehrt. Wie durch ein Wunder spenden sie fortwährend Wasser und bieten eine wichtige Lebensgrundlage für Pflanzen, Tier und Mensch.

Quellen sind auch aus geomantischer Sicht  bedeutende Landschaftselemente. Vor allem ihre vitalkraftstarken Quellatmosphären bilden vielerorts einzigartige Kraftorte. An einigen Quellen bilden sich zudem übergeordnete geomantische Landschaftsphänomene und schaffen einzigartige Aufenthaltsqualitäten. Solche Orte wurden in der Geschichte als Quellheiligtümer verehrt oder als Heilquellen ausgerufen.

Es gibt verschiedene Arten von Quellen: sie sprudeln aus der Tiefe der Erde hervor oder entspringen an wasserreichen Hängen. Je nach Quelltyp lassen sich verschiedene geomantische Qualitäten erkennen, selbst ihre Fließrichtung ist entscheidend. Mit diesem Wissen können gezielt geomantisch bedeutsame Quellen in der Natur gefunden werden. Solche Orte sind Lebensquell und Kraftquell zugleich. 

Auf unserer gemeinsamen Entdeckungsreise wollen wir besondere Quellorte besuchen und ihre positiven Kräfte genießen. Eine Reise zu den Quellen im Teutoburger Wald, das bedeutet Natur pur sowie beeindruckende Kraftorte.


Seminarbeitrag: 260 Euro, ermäßigt 210 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 


Vortrag Allgäu

06. September 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Kraftort Quelle - Freitag, 06. September 2024,. 19:00 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen

Veranstaltungsort: Allgäuer Kräutergarten, Hopfen 29, D-88167 Stiefenhofen im Allgäu

Eintritt: 15 Euro

Info: www.artemisia.de

Vortrag Bad Steben

11. September 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Kraftort Quelle - Mittwoch, 11. September 2024,. 19:00 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen

Veranstaltungsort: Wenzstr. 4, D-95138 Bad Steben

Eintritt: 12 Euro


Vortrag Schleusingen

12. September 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Kraftort Quelle - Donnerstag, 12. September 2024, 19:00 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen

Veranstaltungsort: Künstlerhof Roter Ochse, 

Elisabethstr. 8-10, D-98553 Schleusingen

Eintritt: 12 Euro

Info: www.roter-ochse-schleusingen.de

Vastu Seminar Kassel

13.  -15. September 2024

Vastu Seminar in Kassel - Die Grundlagen

Glücklich wohnen mit dem indischen Vastu - 13.  -15. September 2024

Das „Vastu“ ist die alte überlieferte Baulehre aus Indien, aus der später das „Feng-Shui“ in China entstanden ist. Der Begriff „Vastu“ bedeutet so viel wie „im Einklang mit der Natur leben“.


Der Wohnort sollte eine „Quelle der Kraft“ sein und Behaglichkeit und Zufriedenheit bringen. Doch welche Möglichkeiten gibt es für bestehende Mietwohnungen oder Wohnhäuser um solch eine harmonische Wohnatmosphäre zu erreichen? Diesen Fragen widmet sich das Vastu-Seminar und zeigt auf welche Naturgesetzmäßigkeiten entscheidend sind für eine gute Wohnsituation und wie diese im persönlichen Wohnraum integriert werden können.


Insgesamt bietet das Seminar einen Überblick über die wichtigsten Grundlagen des Vastu und ist für Einsteiger sowie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit im Rahmen des Seminars den persönlichen Wohngrundriss zu besprechen. Ziel des Seminars ist ein grundlegendes Werkzeug für ein harmonisches Wohnen in den eigenen vier Wänden zu gewinnen.


Seminarbeitrag: 290 Euro, ermäßigt 240 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 


Vortrag Hamburg

18. September 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Kraftort Quelle - Mittwoch, 18. September 2024, 19:30 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen

Veranstaltungsort: Rudolf Steiner Buchhandlung, 

Rothenbaumchaussee 103, D-20148 Hamburg

Eintritt: 12 Euro

Info:  www.rudolfsteinerbuchhandlung.de

Vortrag Cottbus

24. September 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Kraftort Quelle - Dienstag, 24. September 2024, 19:00 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen

Veranstaltungsort: Ort wird noch bekannt gegeben, D-Cottbus

Eintritt: 10 Euro

Info: 

Vortrag Meißen

25. September 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Kraftort Quelle - Mittwoch, 25. September 2024, 19:00 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen

Veranstaltungsort: Drachen Zentrum, Marktgasse 15, D-01662 Meißen

Eintritt: 10 Euro

Info: www.artemisia.de

Baum Seminar Schweiz

27. -29. September 2024

Baum Seminar - Vom Wesen der Bäume

Geomantische Landschaftsphänomene und Baumwuchsformen am Thunersee in der Schweiz - 27, -29. September 2024

Die Exkursion in der Region um den Thunersee im Berner Oberland zeigt die Beziehungen von Bäumen und den geomantischen Landschaftskräften. Anhand der Wuchsformen von Bäumen lassen sich geomantische Kraftpunkte in der Landschaft finden, so wie ein Wegweiser ein Ziel angibt. Auf den Spuren der Bäume wollen wir feinstoffliche Landschaftskräfte am Thunersee erkunden und dabei wichtige geomantische Kraftpunkte kennenlernen. 


Das Seminar ist zugleich eine Einführung in die Grundlagen der Geomantie und bietet einen guten Überblick über die wichtigsten geomantischen Strukturen in der Landschaft und berichtet über die Geheimnisse des Wesens der Bäume. Am Sonntag findet eine Baum-Verehrungszeremonie statt.

Beginn ist am Freitag mit einem Lichbild-Vortrag, der im Kurspreis inbegriffen ist.


Seminarbeitrag: ca. 320 SFr.

Veranstalter und Anmeldung: Verein Zentrum der Einheit Schweibenalp 

Info & Anmeldung: www.schweibenalp.ch 


Rhön Seminar

04. -  06.Oktober 2024

Kraftorte im lichten Landschaftsraum

Geomantische Reise in die Rhön - 04. -06. Oktober 2024 

Die geomantische Reise  in die Rhön führt indie einzigartige Landschaft im Dreiländereck Bayern, Hessen und Thüringen. Sie wurde als außergewöhnliche Mittelgebirgslandschaft von der UNESCO als Biosphärenraservat ausgezeichnet.

 Die Rhön ist ein beeindruckendes Naturparadies mit basalthaltigen Bergen, artenreichen Bergwiesen, naturnahen Urwäldern, zauberhaften Quellen und idyllischen Flusstälern. Inmitten dieser beeindruckenden Landschaft existieren besondere Kraftorte, die sich in der naturbelassenen Gegend voll entfalten können.  Gemeinsam bilden sie eine kraftvolle und zugleich kosmische Landschaftsatmosphäre. Die freien Blick über die weite Landschaft lassen den Himmel etwas näher erscheinen als an anderen Orten.

Während des dreitätigen Geomantie-Seminars wollen wir gemeinsam Kraftorte in der Rhön besuchen und ihre weitreichende Bedeutung für denLandschaftsraum erkunden. Dabei wollen wir die positiven Kräfte genießen und tiefgreifende Naturerfahrungen sammeln.

Seminarbeitrag: 260 Euro, ermäßigt 210 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 


Seminar Externsteine

11. - 13- Oktober 2024

Yin- & Yang -Kraftorte im Landschaftsraum

Geomantische Reise zu den Externsteinen - 11. -13. Okt.. 2024

Das Geomantie-Seminar bei den Externsteinen im Teutoburger Wald führt zu einem der bedeutensten Kraftplätze in Deutschland. Schon vor 7000 Jahren wurde die mythenumwobene Felsformation offensichtlich als Kultstätte und Sternenobservatorium genutzt.


Im Landschaftsgefüge bilden die Externsteine einen kraftvollen Yang-Pol, dem ein bedeutender Yin-Kraftort gegenüber steht. Gemeinsam bilden die beiden Kraftorte einen lichtvollen Landschaftstempel. In diesem Landschaftsraum existieren eine Anzahl weiterer Kraftpunkte, die ebenso Ziel dieser Seminar-Reise sind. 


Im Mittelpunkt des Seminars stehen die Erkundungen der geomantischen Landschaftsphänomene dieser Kraftorte und die Schulung der persönlichen Wahrnehmung für feinstoffliche Landschaftskräfte. Das ausgewogene Gleichgewicht der beiden großen Yin- und Yang-Kraftorte im Extertal sowie die aufbauende Atmosphäre der Orte ermöglichen Kraft für den Alltag zu tanken und in harmonischen Einklang mit den Naturkräften zu kommen. 


Seminarbeitrag: 260 Euro, ermäßigt 210 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Vortrag Luzern

21. Oktober 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Kraftort Quelle - Montag, 21. Oktober 2024,. 19:30 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen

Veranstaltungsort: Luzernerstrasse 71, CH-6030 Ebikon


Eintritt: 20 CHF


Vortrag Herne

18. November 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Kraftort Quelle - Montag, 18. November 2024,. 19:00 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen

Veranstaltungsort: Hiberniaschule

Holsterhauser Str. 70, 44652 Herneg

Eintritt: 12 Euro

Info und Voranmeldung: https://www.fbw-bochum.de

Vortrag Heidelberg

20. November 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Kraftort Quelle - Mittwoch, 20. November 2024,. 19:30 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen

Veranstaltungsort: Seminarzentrum der Akademie für Ganzheitli

Kohlhof 3, D-69117 Heidelberg

Eintritt: 12 Euro

Info: www.nhv-heidelberg.de

Vortrag Lörrach

23. November 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Kraftort Quelle - Samstag, 23. November 2024,. 19:30 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen

Veranstaltungsort: Kulturwerkstatt Dreiländereck e.V., Riesstraße 4, D-79539 Lörrach

Eintritt: 12 Euro


Vortrag Tübingen

25. November 2024

Lichtbild-Vortrag: 

Kraftort Quelle - Montag, 25. November 2024,. 19:30 Uhr

Die Lebenskraft des Wassers kennen und nutzen

Veranstaltungsort: Wächterstr. 361, D-72074 Tübingen

Eintritt: 12 Euro


Angabe der Termine ohne Gewähr - Es kann zu thematischen Veränderungen und zeitlichen Verschiebungen der angekündigten Termine kommen.

© Copyright 2009  Guntram Stoehr

Guntram Stoehr

Dietenbacher Str. 12 a

D-79199 Kirchzarten

Tel: +49 (0)7661 - 90 35 109

E-Mail: g.stoehr (at) architektur-geomantie.com

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK